Suche

Dienstag, 28. Februar 2017
Schulsport-Gütesiegel in GOLD erhalten

Das Gütesiegel für Schulsport wurde vom Bundesministerium zur Qualitätssicherung des Schulsports eingeführt und wird unter Einhaltung bestimmter Gütekriterien in Bronze, Silber und Gold vergeben. 

Die NMS Mattersburg hat am 27.2. im Rahmen eines Festaktes im Landhaus Eisenstadt das Goldene Gütesiegel für Schulsport erhalten. Dieses steht für ein vielfältiges sportliches Angebot und Engagement sowie eine hervorragende Infrastruktur für sportliche Aktivitäten. Sportkoordinatorin Claudia Weinzettl und Direktorin Johanna Schwarz übernahmen die Urkunde, die von Landeshauptmann Hans Niessl überreicht wurde. 

Bildquelle: Burgenländisches Landesmedienservice: Bild NMS Mattersburg Schulsportgütesiegel Gold (v.l.): FI Mag. Winfried Leonhardt, LSI Erwin Deutsch, MAS, MSc, Landesschulratspräsident Landeshauptmann Hans Niessl, Dir. Dr. Johanna Schwarz, MA, Claudia Weinzettel, Mag. Heinz Zitz, Amtsführender Präsident des Landesschulrates für Burgenland, W.HR Mag. Dr. Gerhard Jakowitsch



« Zurck zur bersicht